MMM009 Online-Veranstaltung Urheberrecht – Umgang mit Videos, Musik und Bildern in der (medien-)pädagogischen Arbeit

In unserer mediatisierten Welt ist es einfach, auf mediale Inhalte zurückzugreifen. Der Zugang zu Bild-, Text-, Video- und Musikarchiven war noch nie so einfach wie heute. Doch es gibt einiges zu beachten: Welche Probleme treten bei der Verwendung von Vorlagen aus dem Internet auf und welche davon dürfen ohne Bedenken genutzt werden? Dürfen Fernsehmitschnitte oder Downloads aus dem Internet in der Kindertageseinrichtung oder im Unterricht gezeigt werden? Für die praktische Arbeit werden Portale mit freien Medieninhalten (wie Musik oder Bildern) und das System der „CreativeCommons“- Lizenzen vorgestellt. 
 
Diese Veranstaltung findet aufgrund der Covid19-Krise als Webinar mit ca. 1,5 Stunden Online-Präsenz statt. Die Anmeldung erfolgt über www.pi-muenchen.de/medienkurse- aktuell. Dort erfahren Sie auch alles Weitere

Teilnahmevoraussetzungen: Internet; PC, Laptop oder Tablet; Kamera; Mikro und Lautsprecher bzw. Kopfhörer

Hinweise: In Kooperation mit dem Studio im Netz e.V. (SIN)


Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen, Förderschule, Grundschule, Gymnasium, Hort, Tagesheim, HPT, Krippe und Kindergarten, Mittelschule, Realschule

Personenkreis: Heil- und Sozialpädagog_innen, Lehrkräfte, pädagogische Mitarbeiter_innen in Kindertageseinrichtungen


Eigenbetrag Externe: 80,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 14

Dauer: 1 Tag

Sachbearbeitung: Frau Gabriele Gabor

Tel.: (089) 233-24541

Fax.: (089) 233-27803

E-Mail: pizkb.medien.rbs@muenchen.de


Gerne terminieren wir bei ausreichend Interesse einen nächsten Veranstaltungstermin. Bitte bekunden Sie daher Ihr Teilnahmeinteresse an die zuständige Sachbearbeitung.