VGG109 Digitaler Jour fixe Jungenbeauftragte/Beauftragte für junge Männer

am 1. Oktober, von 14:00 – 16:00 h, auf WEBEX statt. Meeting-Link: https://lhm.webex.com/lhm/j.php?MTID=maaae02e14f1afe600a29709bdccd743c Meeting-Kennnummer: 163 912 6948 Passwort: G78Gcb33kt2 (47842233 über Telefon- und Videosysteme) 
Was ist geplant? • Vorstellung von HEROES – Projekt für Gleichberechtigung, in dem sich junge Männer aus München mit Migrationszuschreibungen für Gleichberechtigung und Gleichstellung von Frauen* und Männern* (Peer-to- Peer Workshops an Schulen und Jugendeinrichtungen für Mädchen* und Jungen* ab 14 Jahren zu Gleichberechtigung, Ehre, Feindlichkeit gegen Homosexuelle, Rassismus). • Reflexion zu Geschlechtergerechtigkeit und Pandemie in 2020 – Erfahrungsaustausch, Best Practise • Themensetzung für 2021 und Wunschliste für Fortbildung im PI-ZKB, FB3.3

Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen, Förderschule, Gymnasium, Mittelschule, Realschule


Eigenbetrag Externe: 0,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 40

Dauer: halber Tag

Sachbearbeitung: Frau Heidi Rottmair

Tel.: (089) 233-32141

Fax.: (089) 233-32162

E-Mail: pizkb.soz.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


VGG109 – Digitaler Jour fixe Jungenbeauftragte/Beauftragte für junge Männer
01.10.2020, 14:00 bis 17:00 – Pädagogisches Institut