FTF040 Aktivierende Methoden in der Erwachsenenbildung… damit etwas hängen bleibt.

Das Seminar vermittelt, wie Lernen „gehirngerecht“ erfolgen kann und welche Methoden das lebendige Lernen von Erwachsenen unterstützen. Neben ausreichend Gelegenheit für praktische Übungen bietet der Workshop seinen Teilnehmenden viel Raum für Reflexion und Austausch. 
Seminarinhalt: 
– gehirngerechtes Lernen 
– Reflexion des eigenen Lehr- und Lernverhaltens 
– Erweiterung des methodischen Handwerkskoffers 
– Hilfreiches aus der Spielpädagogik: vom »Warming up« bis zum »Cooling down«.

Personenkreis: Referent_innen


Eigenbetrag Externe: 120,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 16

Dauer: 1 Tag

Sachbearbeitung: Herr Jörg Dikomey

Tel.: (089) 233-32131

Fax.: (089) 233-32138

E-Mail: pizkb.fq.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


FTF040 – Aktivierende Methoden in der Erwachsenenbildung… damit etwas hängen bleibt.
23.09.2020, 09:00 bis 17:00 – Pädagogisches Institut