DSB002 Bilingualer Unterricht: Sachkompetenz entwickeln und bewerten (Modul 2)

In diesem Kurs werden zentrale Inhalte von Modul 1 erweitert und vertieft. Das gilt vor allem für den systematischen Aufbau von Diskurskompetenzen: der Fähigkeit, Fachinhalte in Fachsprache auszudrücken und somit eines der Hauptziele des bilingualen Sachfachunterrichts. Es geht darum, sprachliches wie inhaltliches Lernen im Unterricht so zu verzahnen, dass vertieftes Lernen (deep learning) möglich und somit Fachwissen in der Fremdsprache erfolgreich kommuniziert wird. Die Lehrkräfte lernen, wie sich Wissensbausteine zu unterschiedlich komplexen Sprachfunktionen, etwa dem Erklären oder Bewerten, zusammenfügen lassen und wie daraus berufsfeldtypische Textarten entstehen. Zudem werden Materialien zur Anwendung wie Vertiefung der theoretischen Grundlagen erstellt.

Hinweise: Die Teilnehmenden werden gebeten, eigene Laptops mitzubringen.


Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen

Personenkreis: Lehrkräfte

Altersstufe: Sekundar (ab 10 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 240,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 12

Dauer: 2 Tage

Sachbearbeitung: Frau Gabriele Worm

Tel.: (089) 233-28196

Fax.: (089) 233-28154

E-Mail: gabriele.worm@muenchen.de


Gerne terminieren wir bei ausreichend Interesse einen nächsten Veranstaltungstermin. Bitte bekunden Sie daher Ihr Teilnahmeinteresse an die zuständige Sachbearbeitung.