WGK102 Agieren oder Reagieren? Den Arbeitsalltag (selbst-)bewusst lenken und gestalten

Ihr Alltag als Erziehungskraft ist von einer Flut von Anforderungen bestimmt und die Freude an der Arbeit mit den Kindern wird immer wieder überschattet vom Gefühl, tausend Aufgaben erfüllen und „funktionieren“ zu müssen. In diesem Seminar lernen Sie eine Auswahl achtsamkeitsorientierter Methoden kennen und probieren eine Fülle alltagstauglicher Ideen aus, um im pädagogischen Alltag das Steuer selbst in der Hand zu halten und sich Raum zu schaffen für das, was Ihnen wichtig ist. 
Seminarinhalt: 
– Wie gelingt es Ihnen, sich während der Arbeit immer wieder körperlich, geistig und emotional zu zentrieren? 
– Wie stellen Sie eine ausgewogene Balance zwischen Zuwendung und Abgrenzung her? 
– Wie können Sie gemeinsam mit den Kindern Situationen des „Bei-sich- Seins“ gestalten? 
#Gesundheit

Bildungseinrichtung: Hort, Tagesheim, HPT, Krippe und Kindergarten

Personenkreis: pädagogische Mitarbeiter*innen in Kindertageseinrichtungen


Eigenbetrag Externe: 240,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 12

Dauer: 3 Tage

Sachbearbeitung: Frau Feride Sayilir

Tel.: (089) 233-23125

Fax.: (089) 233-23999

E-Mail: pizkb.kita.rbs@muenchen.de


Gerne terminieren wir bei ausreichend Interesse einen nächsten Veranstaltungstermin. Bitte bekunden Sie daher Ihr Teilnahmeinteresse an die zuständige Sachbearbeitung.