GLB003 Prüfungsstärke aufbauen – Keine Angst vor der Angst

Prüfungen können Schülerinnen und Schüler selbst dann massiv belasten, wenn sie viel gelernt haben. Massive Prüfungsangst ist äußerst unangenehm, beeinträchtigt das Leistungsvermögen, mindert das Selbstwertgefühl und schwächt die Motivation. Im Seminar sollen die Mechanismen verständlich werden, die in Gang kommen, wenn der Stresslevel steigt. Vor allem werden Methoden aufgezeigt, wie man dieser Form der Angst begegnen kann: Methoden der Externalisierung für die Arbeit mit den Stress-Gedanken, verschiedene Entspannungsübungen für die Zeit vor und während der Prüfung, Anker zur Sicherung vor dem Angstloch, kreative Angebote, um den dunklen Gedanken positiv zu begegnen. Diese Methoden sind in der Einzelberatung, aber auch in einem Gruppentraining anwendbar.

Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen, Förderschule, Grundschule, Gymnasium, Hort, Tagesheim, HPT, Mittelschule, Realschule

Personenkreis: Lehrkräfte


Eigenbetrag Externe: 25,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 16

Dauer: halber Tag

Sachbearbeitung: Frau Daniela Schweiger

Tel.: (089) 233-28683

Fax.: (089) 233-28154

E-Mail: pizkb.b.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


GLB003 – Prüfungsstärke aufbauen – Keine Angst vor der Angst
26.10.2020, 14:00 bis 17:00 – Pädagogisches Institut