WKB001 Lachend lernen – Lehrkräftegesundheit und Schüler*innenmotivation mit Humor

Humorvolle Menschen sind leistungsfähiger, flexibler, kontaktfreudiger und gesünder – das ist wissenschaftlich erwiesen. Ob im Umgang mit Kolleginnen und Kollegen, Schülerinnen und Schülern oder im Austausch mit den Eltern: Humor beschleunigt Kommunikation und Vertrauensbildung und ist die soziale Kompetenz, die Resilienz fördert. Humorvolle Lehrer*innen genießen große Akzeptanz und die gute Nachricht ist: Humor ist trainierbar! Humortechniken erlernen geht am besten lachend. Felix Gaudo lässt Sie mit seiner Bühnenerfahrung erleben wie Humor wirkt und erarbeitet mit Ihnen Ihre persönlichen Humorquellen, um Sie für Beruf und Alltag zu stärken.

Hinweise: #Lehrkräftegesundheit


Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen, Förderschule, Grundschule, Gymnasium, Mittelschule, Realschule

Personenkreis: Beratungslehrkräfte & Schulpsycholog*innen, Führungskräfte, Führungskräftenachwuchs, Heil- und Sozialpädagog*innen, Lehrkräfte, Referent*innen


Eigenbetrag Externe: 0,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 20

Dauer: 1 Tag

Sachbearbeitung: Frau Brigitte Waller

Tel.: (089) 233-27349

Fax.: (089) 233-28154

E-Mail: pizkb.b.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


WKB001 – Lachend lernen – Lehrkräftegesundheit und Schüler*innenmotivation mit Humor
01.03.2023, 09:00 bis 16:00 – Pädagogisches Institut