FQF300 Zusatzqualifikation QSE – Fachkraft an Kindertageseinrichungen Kompaktkurs Geschäftsbereich KITA

Diese Einzelveranstaltung thematisiert Aufbau und Wirkungsweise des QSE-Systems an städtischen Kindertageseinrichtungen. 
Die Teilnehmenden… 
– lernen den aktuellen Stand der QSE-Arbeit mit den dazugehörenden Instrumentarien kennen. 
– tauschen sich aus und vernetzen sich. 
– Für die Erlangung des Zertifikates weisen sie ihre Transfer- und Umsetzungskompetenz durch die Einbringung bzw. Präsentation eigener Praxisbeispiele nach.

Teilnahmevoraussetzungen: Als in QSE erfahrene Erziehungskraft mit Vorbildung (QSE-Schulungen des städtischen Trägers vor 2015) können Sie das Zertifikat über den Kompaktkurs in drei Tagen erlangen. 
Nur für interne Mitarbeiter_innen im Geschäftsbereich KITA buchbar.

Hinweise: Bei Interesse können Sie sich vormerken lassen. Sie werden beanachrichtigt, wenn ein neuer Termin feststeht. 
Bitte senden Sie hierfür eine Mail an pizkb.fq.rbs@muenchen.de


Bildungseinrichtung: Hort, Tagesheim, HPT, Krippe und Kindergarten

Personenkreis: pädagogische Mitarbeiter_innen in Kindertageseinrichtungen


Eigenbetrag Externe: 0,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 16

Dauer: 3 Tage

Sachbearbeitung: Herr Jörg Dikomey

Tel.: (089) 233-32131

Fax.: (089) 233-32138

E-Mail: pizkb.fq.rbs@muenchen.de


Gerne terminieren wir bei ausreichend Interesse einen nächsten Veranstaltungstermin. Bitte bekunden Sie daher Ihr Teilnahmeinteresse an die zuständige Sachbearbeitung.