WGK17 Selbstwirksam handeln in Stresssituationen

Was als Stress erlebt wird ist vielfältig und das individuelle Stressempfinden unterscheidet sich deutlich: Eine Person empfindet als hohe Belastung, was für andere genau das richtige Maß an „Action“ darstellt. Deshalb kann es für den Umgang mit Stress keine Patentrezepte geben. Sie setzen sich in dieser Fortbildung mit ihren individuellen Stressauslösern auseinander und beschäftigen sich damit, welche Faktoren Sie besonders unter Druck setzen, um dann passgenaue Strategien für einen entspannteren Alltag zu entwickeln. In ruhiger Atmosphäre hinterfragen Sie Ihre Erwartungen, Ansprüche und Grenzen, lernen alltagstaugliche Entspannungsübungen kennen und haben die Möglichkeit, durch einen Perspektivwechsel Ideen für Veränderungen zu entwickeln. Am 3. Tag reflektieren wir die Erfahrungen mit Ihren persönlichen Strategien.

Bildungseinrichtung: Hort, Tagesheim, HPT, Krippe und Kindergarten

Personenkreis: pädagogische Mitarbeiter*innen in Kindertageseinrichtungen

Altersstufe: Elementar (0-3 Jahre), Elementar (3-6 Jahre), Primar (6 -12 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 320,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 12

Dauer: 2 Tage

Sachbearbeitung: Frau Feride Sayilir

Tel.: (089) 233-23125

Fax.: (089) 233-23999

E-Mail: pizkb.kita.rbs@muenchen.de


Gerne terminieren wir bei ausreichend Interesse einen nächsten Veranstaltungstermin. Bitte bekunden Sie daher Ihr Teilnahmeinteresse an die zuständige Sachbearbeitung.