KMK111 „Bitte alle einsteigen – wir fahren durch die Stadt!“ – mit Kindern ins Verkehrszentrum

Seit wann gibt es Straßenbahnen und wie sahen sie früher aus? Warum fahren wir heute im Untergrund durch die Stadt? Die Geschichte der Stadt München ist auch durch die Entwicklung der öffentlichen Verkehrsmittel geprägt. Im Verkehrszentrum können Kinder die Entwicklung der Verkehrsmittel von der Kutsche, dem Fahrrad, Autos, der Trambahn und U- Bahn anschaulich und abwechslungsreich nachvollziehen.

Hinweise: Bitte beachten Sie, eine Anmeldung ist bis spätestens 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich.


Bildungseinrichtung: Krippe und Kindergarten

Personenkreis: pädagogische Mitarbeiter_innen in Kindertageseinrichtungen

Altersstufe: Elementar (3-6 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 0,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 20

Dauer: halber Tag

Sachbearbeitung: Frau Ursula Haugg

Tel.: (089) 233-20374

Fax.: (089) 23398920374

E-Mail: pizkb.kult.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


KMK111 – „Bitte alle einsteigen – wir fahren durch die Stadt!“ – mit Kindern ins Verkehrszentrum
24.11.2021, 14:30 bis 16:30 – Deutsches Museum Verkehrszentrum