GLK123 Das Lernen im Blick: Kinder darin begleiten ihr Lernen zu verstehen

Kinder wollen sich ihre Welt erschließen und verstehen. Wie kann es also im Kindergarten gelingen mit Kindern über ihr Lernen nachzudenken und mit ihnen ihren individuellen Lernweg nachzuvollziehen? Im Seminar werden dafür die Grundlagen aus Sicht der Neurowissenschaften vermittelt, unter anderem unter Berücksichtigung der Bedeutung von Emotionen, Stress und deren Auswirkung auf das Lernen des Kindes. Im Weiteren werden verschiedene Ansätze der Kommunikation herangezogen, die darauf abzielen einen gemeinsamen Aufmerksamkeitsfokus und anhaltende Denkprozesse mit dem Kind anzuleiten. In diesem Zusammenhang werden unterschiedliche Möglichkeiten und Wege aufgezeigt mit dem Kind seinen Lernweg entwicklungsangemessen zu reflektieren.

Bildungseinrichtung: Hort, Tagesheim, HPT, Krippe und Kindergarten

Personenkreis: pädagogische Mitarbeiter_innen in Kindertageseinrichtungen

Altersstufe: Elementar (3-6 Jahre), Primar (6 -12 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 160,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 20

Dauer: 2 Tage

Sachbearbeitung: Frau Angelika Kolben

Tel.: (089) 233-23895

Fax.: (089) 233-20652

E-Mail: pizkb.kita.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


GLK123 – Das Lernen im Blick: Kinder darin begleiten ihr Lernen zu verstehen
21.10.2021 bis 22.10.2021 – Pädagogisches Institut