MMM052 Online-Veranstaltung: Medienbildung an der frische Luft

Medien ermöglichen es, spielerisch die reale Umwelt zu entdecken. Neuere Entwicklungen erweitern die Erkundungsmöglichkeiten dahingehend, dass der öffentliche Raum zunehmend zu einer Erfahrungswelt wird, die mithilfe digitaler Tools erforscht wird. Die Erstellung einer digitalen Bildungsroute mit QR-Codes ist kinderleicht. Auch das Kreieren eigener Smartphone-Rallyes, mit Tools wie Actionbound, bedarf nur einer kurzen Einlernphase. Spannender und komplexer wird es mit Augmented Reality- Anwendungen sowie mit Gamification-Ansätzen, die sich ebenfalls gut in pädagogische Projekte integrieren lassen. 
 
Diese Veranstaltung findet aufgrund der Covid19-Krise als Webinar mit ca. 3 Stunden Online-Präsenz und ca. 3 Stunden Einzelarbeit statt. Die Anmeldung erfolgt über www.pi-muenchen.de/medienkurse- aktuell. Dort erfahren Sie auch alles Weitere

Teilnahmevoraussetzungen: Internet; PC, Laptop oder Tablet; Kamera; Mikro und Lautsprecher bzw. Kopfhörer

Hinweise: Diese Veranstaltung ist für Einsteiger in die Thematik. In Kooperation mit dem Studio im Netz e.V. (SIN)


Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen, Förderschule, Grundschule, Gymnasium, Hort, Tagesheim, HPT, Krippe und Kindergarten, Mittelschule, Realschule

Personenkreis: Heil- und Sozialpädagog_innen, Lehrkräfte, pädagogische Mitarbeiter_innen in Kindertageseinrichtungen

Altersstufe: Elementar (3-6 Jahre), Primar (6 -12 Jahre), Sekundar (ab 10 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 80,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 14

Dauer: 1 Tag

Sachbearbeitung: Frau Gabriele Gabor

Tel.: (089) 233-24541

Fax.: (089) 233-27803

E-Mail: pizkb.medien.rbs@muenchen.de


Gerne terminieren wir bei ausreichend Interesse einen nächsten Veranstaltungstermin. Bitte bekunden Sie daher Ihr Teilnahmeinteresse an die zuständige Sachbearbeitung.