DRK011 Alles muss klein beginnen… (nach der Pädagogik von Franz Kett)

Im Frühling, wenn die Natur zum Leben erwacht und alles grün wird und erblüht, wird uns besonders bewusst, dass alles klein beginnt und Zeit zum Wachsen braucht. Nicht nur die Natur um uns herum wächst langsam, auch die Verbundenheit und Zusammengehörigkeit von Menschen, besonders in einer Partnerschaft, benötigt seine Zeit. Manchmal erwächst daraus, ganz klein und anfangs im Verborgenen, neues Leben. Die ganzheitlich sinnorientierte Pädagogik von Franz Kett bietet viele Möglichkeiten, Kinder mit unterschiedlichen Stärken und sprachlichen Kompetenzen in Aktionen mit einzubeziehen. Sie stärkt das Selbstbewusstsein von Kindern und Erwachsenen durch positive, lebensbejahende Sichtweisen, sowie einen achtsamen und wertschätzenden Umgang mit anderen Menschen und der Umwelt. An beiden Tagen ist eine Einheit mit einer Kindergruppe vorgesehen.

Bildungseinrichtung: Krippe und Kindergarten

Personenkreis: pädagogische Mitarbeiter_innen in Kindertageseinrichtungen

Altersstufe: Elementar (0-3 Jahre), Elementar (3-6 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 160,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 30

Dauer: 2 Tage

Sachbearbeitung: Herr Nikolai Flieger

Tel.: (089) 233-24853

Fax.: (089) 23398924853

E-Mail: pizkb.kita.rbs@muenchen.de


Gerne terminieren wir bei ausreichend Interesse einen nächsten Veranstaltungstermin. Bitte bekunden Sie daher Ihr Teilnahmeinteresse an die zuständige Sachbearbeitung.