MSM659 ASV – Amtliche Schulverwaltung: US-Abgabe

In dieser Veranstaltung wird das gesamte Procedere reflektiert, wenn durch die Datenpflege fast alle Muss-Fehler beseitigt sind und die Schule zur Abgabe der US bereit ist. Außerdem werden Vorarbeiten zur Abgabe, Problembehandlung bei nicht zu beseitigenden Muss-Fehlern, Möglichkeiten von Konsistenzprüfungen, Abarbeitungen der Quittungen, etc. thematisiert. Da diese Schritte v. a. für städtische Gymnasien nur einmal im Schuljahr zu erledigen sind, können Sie hier hilfreiche Informationen erhalten, wie die Abgabe „möglichst stressfrei“ zu bewerkstelligen ist.

Teilnahmevoraussetzungen: Grundkenntnisse im Umgang mit ASV. 
Für die Schulung wird ein aktiver Zugang zum Verwaltungsnetz und der Schulverwaltungssoftware ASV sowie mind. Sekretariat-Plus-Rechte in ASV, besser Schulleiterrechte, benötigt, v. a. wenn Sie im Echtzeitsystem arbeiten möchten.

Hinweise: Schulungsort: Bayerstr. 28, Schulungsraum E0.29 
Bitte stellen Sie sicher, dass Sie sich am Verwaltungsnetz und in der Software ASV anmelden können. Im Schulungsraum stehen Verwaltungs-PCs zur Verfügung, die den Zugriff entsprechend wie am Schulstandort erlauben.


Bildungseinrichtung: Gymnasium, Realschule

Personenkreis: Lehrkräfte

Altersstufe: Sekundar (ab 10 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 0,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 6

Dauer: halber Tag

Sachbearbeitung: Frau Hannah Pauli

Tel.: (089) 233-20632

Fax.: (089) 233-27803

E-Mail: pizkb.medien.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


MSM659 – ASV – Amtliche Schulverwaltung: US-Abgabe
22.09.2020, 14:00 bis 17:00 – RBS Bayerstraße