KMC235 Feste feiern! Das Münchner Oktoberfest früher und heute

Das Münchner Oktoberfest gehört seit über 200 Jahren zu einem der Höhepunkte im Festkalender der Stadt München und ist heute das größte Volksfest der Welt. Die Fortbildung thematisiert Entstehung und Wandlung des Oktoberfestes und beleuchtet die historischen Hintergründe. Darüber hinaus werden unterschiedliche methodische Zugänge aufgezeigt, die auch ältere Schülerinnen und Schüler für einen Museumsbesuch begeistern und für Übergangs- und Sprachlernklassen geeignet sind. Die Objekte der stadthistorischen Ausstellung „Typisch München!“ bieten vielfältige Anlässe um miteinander ins Gespräch zu kommen: Kleidung, Essen und Trinken, Vergnügungen und eine königliche Hochzeit. 
Die Veranstaltung ist ebenfalls gut geeignet für Lehrkräfte des Faches #Geschichte.

Hinweise: Bitte beachten Sie, eine Anmeldung ist bis spätestens 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich.


Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen, Gymnasium, Mittelschule, Realschule

Personenkreis: Lehrkräfte

Altersstufe: Sekundar (ab 10 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 0,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 20

Dauer: halber Tag

Sachbearbeitung: Frau Ursula Haugg

Tel.: (089) 233-20374

Fax.: (089) 23398920374

E-Mail: pizkb.kult.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


KMC235 – Feste feiern! Das Münchner Oktoberfest früher und heute
22.07.2021, 14:30 bis 17:00 – Münchner Stadtmuseum