DBB900 Unterschiedlich sein, gemeinsam lernen – Ansätze für das Lernen in kulturell heterogenen Klassen (online)

In Klassen mit hohem Anteil von Schüler*innen mit Flucht- oder Migrationshintergrund sind Lehrkräfte mit unterschiedlichen Lernbiographien, Sprachfähigkeiten und Wissensständen konfrontiert. Auch Konzentrationsschwierigkeiten treten häufig auf und erschweren das Lernen. Die Fortbildung gibt hilfreiche Anregungen, wie man diese Klassen dabei unterstützen kann, gemeinsam positive Lernerfahrungen zu machen und sich im deutschen Schulsystem zurechtzufinden. 
Die Inhalte 
• psychologische, biologische & kulturelle Aspekte des Lernens • Lernen mit allen Sinnen • Bedeutung von Trauma und Flucht in Bezug auf Lernen und Schule 
In der Veranstaltung werden Methoden zur Vermittlung von Techniken der Lernorganisation, Konzentrationsübungen und Stressbewältigung anschaulich und praxisnah behandelt.

Teilnahmevoraussetzungen: Eine stabile Internetverbindung, eine angeschlossene Webcam und ein Mikrofon sind notwendig. Sicherheitshinweis: Das Seminar wird über die Plattformen Zoom und Moodle abgehalten. Datenschutz und Datensicherheit sind uns wichtige Anliegen, daher treffen die Meeting-Gastgeber alle zur Verfügung stehenden Vorkehrungen, um die Online-Veranstaltung sicher zu gestalten. Eine finale Einschätzung der IT-Sicherheit ist derzeit nicht möglich. Sie nehmen bzgl. der Datensicherheit auf eigene Gefahr teil.

Hinweise: Bitte melden Sie sich parallel zur Kursanmeldung bei ellen.herrmann@muenchen.de zur Vorbereitung der Onlinedurchführung an. Ihre E-Mail-Adresse wird an die Referentinnen weitergeleitet. 
Sie werden vor der ersten Online-Sitzung dazu aufgefordert, Ihre Erwartungen an die Veranstaltung auf der Moodle-Plattform mitzuteilen. Zwischen den Online-Sitzungen kann auf der Moodle-Plattform ein Erfahrungsaustausch innerhalb des Kurses stattfinden.


Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen, Förderschule, Mittelschule, Realschule

Personenkreis: Beratungslehrkräfte & Schulpsycholog_innen, Lehrkräfte

Altersstufe: Sekundar (ab 10 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 80,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 20

Dauer: 2 Tage

Sachbearbeitung: Frau Gabriele Worm

Tel.: (089) 233-28196

Fax.: (089) 233-28154

E-Mail: pizkb.b.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


DBB900 – Unterschiedlich sein, gemeinsam lernen – Ansätze für das Lernen in kulturell heterogenen Klassen (online)
25.11.2020 bis 09.12.2020