FQF721 QSE: Grundlagenausbildung (Schulen) (online)

Um den an den städtischen Schulen der Landeshauptstadt München etablierten Prozess der Qualitätsentwicklung aufrecht erhalten und vorantreiben zu können, erhalten Sie in dieser QSE-Grundlagenausbildung einen vertieften Einblick in die vielfältigen Aufgaben, Wirkungsfelder und Schnittstellen einer erfolgreichen QSE-Arbeit an Schulen, orientiert an den für die jeweilige Schulart definierten Qualitätsfeldern.

Hinweise: Nur für städtische Mitarbeiter*innen buchbar. Die Veranstaltung findet online und in dieser Form 2020 zum letzten Mal statt. Ab 2021 werden die bisherigen Module 1+2 als „QSE: Qualitätsmanagement und Bildungsprozesse (Grundlagen)“ (3 Tage, FQF501) angeboten. Nähere Informationen unter https://www.pi- muenchen.de/profil/wir-ueber-uns/fachbereiche/fachbereich- bildungseinrichtungen/bereich-fuehrungskraefteentwicklung- qse/zusatzqualifikation-qse-fachkraft/


Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen, Gymnasium, Realschule

Personenkreis: Lehrkräfte, nur für internes Personal


Eigenbetrag Externe: 0,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 20

Dauer: 2 Tage

Sachbearbeitung: Herr Jörg Dikomey

Tel.: (089) 233-32131

Fax.: (089) 233-32138

E-Mail: pizkb.fq.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


FQF721 – QSE: Grundlagenausbildung (Schulen) (online)
26.10.2020 bis 27.10.2020 – Online-Veranstaltung