DMA412 BY-PI03 Kompetenzorientiertes Arbeiten in der 8. Klasse Biologie

Im September erreicht der LehrplanPLUS die Mittelstufe im Gymnasium. In der 8. Klasse finden sich manche Themen, die bisher in der 9. Klasse angesiedelt waren, aber auch neue wie „Ökosysteme unter dem Einfluss des Menschen“. Dazu kommt die stärkere Betonung der Schulung prozessbezogener Kompetenzen. Der Vortrag stellt Unterschiede zum bisherigen G8-Lehrplan heraus. Er gibt Empfehlungen für sprachsensiblen Unterricht sowie für Untersuchungen und Experimente (Bezug zum Praktikumsordner „Bio? – Logisch!“, Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung Dillingen, Akademiebericht 506). Fragen und kritische Anmerkungen sind jederzeit willkommen. Ein Vorschlag für Unterrichtsplanung mit didaktisch-methodischen Hinweisen sowie konkrete Materialien stehen auf der Homepage des Referenten kostenlos und werbefrei zur Verfügung.

Hinweise: Ein Vorschlag für Unterrichtsplanung mit didaktisch-methodischen Hinweisen sowie konkrete Materialien stehen auf der Homepage des Referenten kostenlos und werbefrei zur Verfügung.


Bildungseinrichtung: Gymnasium

Personenkreis: Lehrkräfte

Altersstufe: Sekundar (ab 10 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 40,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 30

Dauer: halber Tag

Sachbearbeitung: Frau Regina von Natzmer

Tel.: (089) 233-27964

Fax.: (089) 233-22108

E-Mail: pizkb.a.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


DMA412 – BY-PI03 Kompetenzorientiertes Arbeiten in der 8. Klasse Biologie
22.07.2021, 09:00 bis 13:00 – Online-Veranstaltung