GBS206 Die Ruheregel – ein Training zur Selbstkontrolle

Die Veranstaltung dient der Vertiefung von Konfliktkultur, – einem Programm zur Prävention von Mobbing und Gewalt an Schulen. Es werden Ruheregeln zur Förderung der Selbstkontrolle und zum Umgang mit verbalen und nonverbalen Störungen innerhalb dieser Regeln vorgestellt und trainiert. Das Angebot richtet sich an bereits qualifizierte Fachkräfte, die an vorangegangenen Konfliktkultur-Schulungen teilgenommen haben.

Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen, Gymnasium, Realschule

Personenkreis: Beratungslehrkräfte & Schulpsycholog*innen, Heil- und Sozialpädagog*innen, Lehrkräfte

Altersstufe: Sekundar (ab 10 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 0,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 20

Dauer: 2 Tage

Sachbearbeitung: Frau Amine-Dilara Kölün

Tel.: (089) 233-40940

E-Mail: schulpsychologie@muenchen.de


Veranstaltungstermine


GBS206 – Die Ruheregel – ein Training zur Selbstkontrolle
26.10.2022 bis 27.10.2022 – Pädagogisches Institut