VBK021 Kinder verstehen und kompetent durch die Krise begleiten (Online- Veranstaltung)

Die aktuelle Situation stellt uns alle vor große Herausforderungen. Sie als Pädagogische Fachkraft sind besonders belastet, denn Rahmenbedingungen zur Einschränkung müssen eingehalten, umgesetzt und ständig geändert werden, die Angst vor einer Erkrankung sitzt uns im Nacken und Kinder brauchen dringender denn je unsere ganze Kraft und Aufmerksamkeit. 
In diesem Seminar beschäftigen wir uns ganz konkret und praktisch damit, wie wir herausforderndes Verhalten von Kindern verstehen und kompetent begleiten können. Inhalten werden sein: – Beziehung pflegen und den eigenen Einfluss stärken – Kindern beim Umgang mit unangehmenen Gefühlen helfen – herausforderndes Verhalten von Kindern bildungstheoretisch verstehen.

Hinweise: Der Einladungslink zum Online-Seminar wird Ihnen mit der Kurs-Zusage per E-Mail zugesandt. Für die Teilnahme benötigen Sie ein Gerät (PC, Tablet oder Handy) mit Lautsprecher, Kamera und Mikrofon sowie eine stabile Internetverbindung.


Personenkreis: pädagogische Mitarbeiter_innen in Kindertageseinrichtungen

Altersstufe: Elementar (3-6 Jahre), Primar (6 -12 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 80,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 20

Dauer: 1 Tag

Sachbearbeitung: Frau Claudia Ludwig

Tel.: (089) 233-28874

Fax.: (089) 233-20652

E-Mail: pizkb.kita.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


VBK021 – Kinder verstehen und kompetent durch die Krise begleiten (Online- Veranstaltung)
20.01.2021, 08:30 bis 16:15 – Online-Veranstaltung