KTC140 Lass mich tanzen – ich habe etwas zu sagen!

Die Fortbildung lehrt Erzieher*innen und Lehrkräften tanzpraktische Übungen für Kinder im Kita- und Grundschulalter. Der Choreograph und Tanzpädagoge Pepe Esponda gibt wertvolle Tipps und Anleitungen, so dass Kinder genderneutral auf ihre eigene Weise kreativ und mutig einen spielerischen Weg zum Tanz finden können. Er geht dabei auf die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit und die individuellen Ausdrucksmöglichkeiten ebenso ein wie auf den kommunikativen Austausch innerhalb der Gruppe.

Bildungseinrichtung: Grundschule, Hort, Tagesheim, HPT, Krippe und Kindergarten

Personenkreis: Heil- und Sozialpädagog_innen, Lehrkräfte, pädagogische Mitarbeiter_innen in Kindertageseinrichtungen

Altersstufe: Elementar (3-6 Jahre), Primar (6 -12 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 40,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 20

Dauer: halber Tag

Sachbearbeitung: Frau Ursula Haugg

Tel.: (089) 233-20374

Fax.: (089) 23398920374

E-Mail: pizkb.kult.rbs@muenchen.de


Weitere Links:

PI München


Veranstaltungstermine


KTC140 – Lass mich tanzen – ich habe etwas zu sagen!
04.10.2021, 16:00 bis 20:00 – Pädagogisches Institut