WGF005 #Lehrkräftegesundheit: Achtsamkeit und Selbstfürsorge – Stress reduzieren und gut für sich sorgen (online)

Achtsamkeit heißt, die Aufmerksamkeit ganz in den gegenwärtigen Moment zu bringen. So können automatisierte Verhaltens- und Denkmuster losgelassen und Stress reduziert werden. Zugleich ist es wichtig, persönliche Kraftquellen zu kennen, um im herausfordernden (Schul-) Alltag in der eigenen Mitte bleiben zu können. In diesem Seminar werden Möglichkeiten der Stressbewältigung durch Achtsamkeit vermittelt und Übungsanleitungen für zu Hause angeboten, um gelassen und in der eigenen Mitte zu bleiben. Teilnahme mit Ton/Bild erwünscht. 
Seminarinhalte: 
– Atemwahrnehmung, um zu üben, ganz im Hier und Jetzt zu sein 
– Übungen zur Körperwahrnehmung und Entspannung 
– Erforschung persönlicher Stressmuster und Möglichkeiten einer ausgeglichenen Work-Life-Balance 
– Integration in den eigenen (Schul-)Alltag

Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen, Förderschule, Grundschule, Gymnasium, Hort, Tagesheim, HPT, Krippe und Kindergarten, Mittelschule, Realschule

Personenkreis: Beratungslehrkräfte & Schulpsycholog_innen, Führungskräfte, Führungskräftenachwuchs, Heil- und Sozialpädagog_innen, Lehrkräfte, pädagogische Mitarbeiter_innen in Kindertageseinrichtungen

Altersstufe: Elementar (0-3 Jahre), Elementar (3-6 Jahre), Primar (6 -12 Jahre), Sekundar (ab 10 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 40,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 20

Dauer: 2 Tage

Sachbearbeitung: Frau Christine Asbeck

Tel.: (089) 233-27984

Fax.: (089) 233-22108

E-Mail: pizkb.a.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


WGF005 – #Lehrkräftegesundheit: Achtsamkeit und Selbstfürsorge – Stress reduzieren und gut für sich sorgen (online)
10.06.2021 bis 24.06.2021 – Online-Veranstaltung