DSA629 Interaktive Arbeitsblätter in mebis (online)

H5P ermöglicht die Erstellung interaktiver Lerninhalte. Auf diese Weise können in mebis motivierende und ansprechende Übungen den Schülerinnen und Schülern digital zur Verfügung gestellt werden. Viele H5P- Inhaltstypen sind selbstkorrigierend und geben unmittelbar Feedback über den Lernerfolg. In der Fortbildung werden zwei H5P-Inhalte vorgestellt. Mit dem H5P- Inhaltstyp „Drag and Drop“ lassen sich bildbasierte Zuordnungsübungen erstellen. Dieser Inhaltstyp schult das visuelle Gedächtnis und eignet sich insbesondere für die Wortschatzarbeit. Interaktive Arbeitsblätter mit beispielsweise Bildern, Audios, Filmen, Texten, Fragen, Lückentexten setzen Sie mit dem H5P-Inhaltstyp „Column“ um. Flexibel einsetzbar, können Sie so Ihre Unterrichtsstunde, sei es in Präsenz- oder im Wechselunterricht, digital begleiten. #Französisch

Teilnahmevoraussetzungen: Grundkenntnisse in H5P (v.a. Fill in the blanks, Drag the Words, Question Set) werden vorausgesetzt. Sie benötigen Ihren mebis-Zugang.

Hinweise: Sie benötigen einen PC mit einer stabilen Internetverbindung, Kopfhörer und Mikrofon. Sie erhalten kurz vor der Veranstaltung eine E-Mail mit einem Einladungslink.


Bildungseinrichtung: Gymnasium, Realschule

Personenkreis: Lehrkräfte

Altersstufe: Sekundar (ab 10 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 40,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 20

Dauer: halber Tag

Sachbearbeitung: Frau Regina von Natzmer

Tel.: (089) 233-27964

Fax.: (089) 233-22108

E-Mail: pizkb.a.rbs@muenchen.de


Gerne terminieren wir bei ausreichend Interesse einen nächsten Veranstaltungstermin. Bitte bekunden Sie daher Ihr Teilnahmeinteresse an die zuständige Sachbearbeitung.