KMC256 Zwischen Gottheiten und Held*innen – Staatliche Antikensammlungen (online)

Antike Mythologie sowie Denken und Handeln im antiken Griechenland und Rom gehören in vielen Fächern zum Lehrplan. In den Staatlichen Antikensammlungen mit ihrem reichen Bestand werden die Themen anschaulich und verlebendigt. Einen großen Beitrag zur Motivation der Schülerinnen und Schüler leisten – analog und digital – kreative und handlungsorientierte Herangehensweisen des MPZ. Die Fortbildung lädt ein, diese zu entdecken.

Hinweise: Online – Fortbildung


Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen, Grundschule, Gymnasium, Hort, Tagesheim, HPT, Mittelschule, Realschule

Altersstufe: Primar (6 -12 Jahre), Sekundar (ab 10 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 0,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 40

Dauer: halber Tag

Sachbearbeitung: Frau Ursula Haugg

Tel.: (089) 233-20374

Fax.: (089) 23398920374

E-Mail: pizkb.kult.rbs@muenchen.de


Weitere Links:

PI München


Veranstaltungstermine


KMC256 – Zwischen Gottheiten und Held*innen – Staatliche Antikensammlungen (online)
18.01.2022, 16:30 bis 18:00 – Online-Veranstaltung