KMC268 Ritterwelten – Das wahre Leben der Ritter

Ob Hollywood oder Ritterspiele als Livespektakel – das Leben der Ritter fasziniert bis heute. Der bei Jung und Alt beliebte Ritter Rost spricht stets von „der täglichen Liste der lästigen Pflichten“. Ausgehend von dieser Kinderbuchfigur möchte die Veranstaltung das „wahre Leben“ der mittelalterlichen Ritterwelt vorstellen. Der Bogen spannt sich vom Leben auf der Burg über das Turnier bis hin zum Alltagsleben und zu heiligen Rittern. Vielleicht haben Sie Lust, sich im Anschluss an die Museumsführung mittels Repliken selbst in einen Ritter zu verwandeln.

Hinweise: Bayerisches Nationalmuseum


Bildungseinrichtung: Gymnasium, Hort, Tagesheim, HPT, Krippe und Kindergarten, Mittelschule, Realschule

Personenkreis: Heil- und Sozialpädagog*innen, Lehrkräfte, pädagogische Mitarbeiter*innen in Kindertageseinrichtungen

Altersstufe: Elementar (0-3 Jahre), Elementar (3-6 Jahre), Primar (6 -12 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 0,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 20

Dauer: halber Tag

Sachbearbeitung: Frau Ursula Haugg

Tel.: (089) 233-20374

Fax.: (089) 23398920374

E-Mail: pizkb.kult.rbs@muenchen.de


Weitere Links:

PI München


Gerne terminieren wir bei ausreichend Interesse einen nächsten Veranstaltungstermin. Bitte bekunden Sie daher Ihr Teilnahmeinteresse an die zuständige Sachbearbeitung.