GPS101 MaiStep -Mainzer Schultraining zur Essstörungsprävention (online)

Das wissenschaftlich evaluierte Programm MaiStep unterstützt Kinder und Jugendlich darin, protektive Fertigkeiten und Kompetenzen aufzubauen und ein gestärktes Körperbewusstsein zu entwickeln, um essgestörten Verhaltensweisen vorzubeugen. Im Seminar wird Hintergrundwissen über Essstörungen, deren Entstehung, Entwicklung und Verlauf vermittelt. Die Teilnehmenden werden in der Umsetzung des Präventionsprogramms geschult. MaiStep ist in den Jahrgangsstufen 7 und 8 umsetzbar.

Hinweise: mindestens 3 Lehrkräfte einer Schule


Bildungseinrichtung: Gymnasium, Realschule

Personenkreis: Beratungslehrkräfte & Schulpsycholog*innen, Lehrkräfte

Altersstufe: Sekundar (ab 10 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 0,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 15

Dauer: 2 Tage

Sachbearbeitung: Frau Birgit Desiderato

Tel.: (089) 015257947028

Fax.: (089) 233-32138

E-Mail: schulpsychologie@muenchen.de


Veranstaltungstermine


GPS101 – MaiStep -Mainzer Schultraining zur Essstörungsprävention (online)
20.01.2022 bis 21.01.2022 – Online-Veranstaltung