DGB105 #Politik und Gesellschaft: Neuer Lehrplan und praktische Methoden im Fach PuG an beruflichen Schulen

In diesem Kurs soll ein Bewusstsein dafür geschaffen werden, dass der Politik-und-Gesellschaft-Unterricht nicht nur politisches Faktenwissen lehrt, sondern auch politische Prozesse abbildet sowie – entsprechend des neuen Lehrplans an Berufsschulen – der Wertebildung dient. Sie haben die Möglichkeit, ausgewählte Unterrichtsmaterialien aus dem Präsenz- und Distanzunterricht im Fach PuG einer beruflichen Schule kennenzulernen. Eine Unterrichtssequenz dient als Erklärungsgrundlage für didaktische Prinzipien zur Unterrichtsplanung, -durchführung und -reflexion. Hilfreiche Arbeitstechniken und Medien werden erklärt und Ihnen zur Verfügung gestellt. Wir besprechen anschauliche, teilweise auch interaktive Medien, die im Präsenz- und im Distanzunterricht zum Einsatz kommen. Ein Materialpool in Mebis kann danach erstellt werden.

Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen

Personenkreis: Lehrkräfte

Altersstufe: Sekundar (ab 10 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 40,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 20

Dauer: 1 Tag

Sachbearbeitung: Frau Daniela Schweiger

Tel.: (089) 233-28683

Fax.: (089) 233-28154

E-Mail: pizkb.b.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


DGB105 – #Politik und Gesellschaft: Neuer Lehrplan und praktische Methoden im Fach PuG an beruflichen Schulen
22.11.2021, 09:00 bis 16:00 – Pädagogisches Institut