HXB321SF5_21 #SchiLF: SF5_21 Grundlagen Einsatz von TMS SDL Studio 2019

Im Zusammenhang mit der Umsetzung des neuen Lehrplanes schulen die Referierenden die Lehrkräfte im Umgang mit der Übersetzungssoftware TMS SDL Studio 2019. In einem theoretischen Teil geht es um die Funktionsgrundlagen, die Benutzeroberfläche sowie die Ordnerstruktur. Im praktischen Teil wird die Abwicklung eines kompletten Auftrags sowie das Übersetzen im Editor geübt und besprochen.

Hinweise: Diese Veranstaltung ist ausschließlich für Lehrkräfte des Fremdspracheninstitutes München buchbar.


Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen

Personenkreis: Lehrkräfte


Eigenbetrag Externe: 0,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 20

Dauer: 1 Tag

Sachbearbeitung: Frau Daniela Schweiger

Tel.: (089) 233-28683

Fax.: (089) 233-28154

E-Mail: pizkb.b.rbs@muenchen.de


Gerne terminieren wir bei ausreichend Interesse einen nächsten Veranstaltungstermin. Bitte bekunden Sie daher Ihr Teilnahmeinteresse an die zuständige Sachbearbeitung.