VGG136 Fortbildung zu sexueller Vielfalt und Vorstellung des Lernpakets: LesBiSchwules Leben

Veranstaltung zur Sensibilisierung von Lehrkräften gegenüber LGBTIQ- Bedürnissen von Schüler*innen. Vermittlung von Informationen zur Situation junger LGBTIQ’s an Schulen, Auseinandersetzung mit Vorurteilen und Diskriminierungserfahrungen, sowie Informationen zu Handlungsoptionen für Lehrkräfte bei schwierigen Situationen. Das Lernpaket „LesBiSchwules Leben – LGBTIQ an der Schule“ wird vorgestellt, sowie die die beiden Münchner Projekte mit denen Klassenbesuche zum Thema LGBTIQ vereinbart werden können: „Diversity“ und „Aufklärungsprojekt München“. ACHTUNG: Wenn Sie eine Teilnahmebestätigung für diese SchiLF erhalten möchten, ist eine Anmeldung hier über dieses Onlinetool unbedingt erforderlich!

Teilnahmevoraussetzungen: Nur für Lehrkräfte der Anne Frank Realschule

Hinweise: Nur für Lehrkräfte der Anne Frank Realschule


Bildungseinrichtung: Realschule

Personenkreis: Beratungslehrkräfte & Schulpsycholog*innen, Lehrkräfte

Altersstufe: Sekundar (ab 10 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 0,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 80

Dauer: halber Tag

Sachbearbeitung: Frau Heidi Rottmair

Tel.: (089) 233-32141

Fax.: (089) 233-32162

E-Mail: pizkb.soz.rbs@muenchen.de


Gerne terminieren wir bei ausreichend Interesse einen nächsten Veranstaltungstermin. Bitte bekunden Sie daher Ihr Teilnahmeinteresse an die zuständige Sachbearbeitung.