MMM434 Datenschutz in der Schule – Grundlagen (online)

Der Datenschutz spielt in allen Bereichen des Schullebens eine immer größere Rolle. Von der Schulverwaltung bis hinein in den Unterrichtsalltag: Die Fragestellungen rund um den Datenschutz sind vielfältig und ohne entsprechende Kenntnisse kaum zu meistern. Die Fortbildung “ vermittelt Grundkenntnisse im Datenschutz, die Ihnen den Umgang mit dem Thema im Schulalltag erleichtern sollen. Sie erhalten eine anschauliche und praxisorientierte Einführung in den Datenschutz: Was versteht man unter personenbezogene Daten? Benötigen Sie immer eine Einwilligung für die Verarbeitung von Schüler*innendaten? Wie kommen Sie Ihren datenschutzrechtlichen Informationspflichten nach? Welche Rechte haben Betroffene? Wie gehen Sie mit Foto, Video und Audio aus datenschutzrechtlicher Sicht um? u.v.m.

Hinweise: Die Fortbildung „Datenschutz in der Schule – Grundlagen“ richtet sich an Lehrkräfte, Schulleitungen und Verwaltungsmitarbeiter*innen.


Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen, Gymnasium, Realschule

Personenkreis: Lehrkräfte, Referent*innen


Eigenbetrag Externe: 20,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 20

Dauer: halber Tag

Sachbearbeitung: Frau Daniela Schweiger

Tel.: (089) 233-21464

Fax.: (089) 233-27803

E-Mail: pizkb.medien.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


MMM434 – Datenschutz in der Schule – Grundlagen (online)
24.10.2022, 14:00 bis 16:00 – Online-Veranstaltung