WKK017 Das bringt uns gemeinsam weiter: Feedback konstruktiv geben und (an-) nehmen

Feedback zu geben oder zu bekommen kann ein Geschenk sein. Andere Perspektiven werden sichtbar und der Blickwinkel öffnet sich, so dass neue Entwicklungsimpulse entstehen können. Gegenseitiges Feedback unterstützt die professionelle und wertschätzende Zusammenarbeit im Team. In dieser Fortbildung setzen Sie sich damit auseinander, was notwendig ist, um konstruktives Feedback zu geben und was hilfreich für das Annehmen von Feedback ist. Daneben betrachten wir die Unterschiede zwischen Feedback, Rückmeldung und Grenzen setzen. Sie erleben einen Methodenmix, den Sie selbst mitgestalten können, um so im sicheren Rahmen Ihr eigenes Feedbackverhalten zu erweitern. Ihre Erfahrungen und Praxisbeispiele dienen uns als Anknüpfungspunkt, Schritte und Regeln des Feedbacks sowie sinnvolle Gelegenheiten für Feedback-Gespräche zu erarbeiten. 
 
#Schutzkonzept

Bildungseinrichtung: Hort, Tagesheim, HPT, Krippe und Kindergarten

Personenkreis: Heil- und Sozialpädagog*innen, pädagogische Mitarbeiter*innen in Kindertageseinrichtungen

Altersstufe: Elementar (0-3 Jahre), Elementar (3-6 Jahre), Primar (6 -12 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 80,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 16

Dauer: 1 Tag

Sachbearbeitung: Frau Claudia Ludwig

Tel.: (089) 233-28874

Fax.: (089) 233-20652

E-Mail: pizkb.kita.rbs@muenchen.de


Gerne terminieren wir bei ausreichend Interesse einen nächsten Veranstaltungstermin. Bitte bekunden Sie daher Ihr Teilnahmeinteresse an die zuständige Sachbearbeitung.