HXB673SC4 SC4: Lehrergesundheit – GLL-Workshop (Gesundes Lernen und Lehren)

Lehrergsundheit – Focusing ist prinzipiell eine „Selbsthilfetechnik“ zur Bearbeitung von persönlichen Themen, z.B. Umgang mit (Alltags)stress, belastenden Situationen im Rahmen von COVID oder Entscheidungsfindung bei Problemen. In Kleingruppen erlernen und üben die Teilnehmer in mehreren Einheiten den Einsatz diverser Focusing-Techniken. Dadurch erhalten sie ein Set an Hilfsmitteln, um mit mehr Ruhe, Klarheit und Perspektive an Problemstellungen heranzugehen. Die Focusing-Elemente enthalten dabei häufig eine „psychologische“ Komponente, da neben kognitiver Perspektiverweiterung auch emotionale „Aha-Effekte“ (sog. „Felt Shifts“) erlebt, gefühlt und integriert werden können.

Hinweise: Diese schulinterne Fortbildung ist nur für Lehrkräfte des Kerschensteiner Berufschulzentrums buchbar.


Keine Einschränkung


Eigenbetrag Externe: 0,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 16

Dauer: 2 Tage

Sachbearbeitung: Frau Brigitte Waller

Tel.: (089) 233-27349

Fax.: (089) 233-28154

E-Mail: pizkb.b.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


HXB673SC4 – SC4: Lehrergesundheit – GLL-Workshop (Gesundes Lernen und Lehren)
15.12.2022 bis 16.12.2022 – Bildungshaus Achatswies