DGB108 Den Unterricht in Wirtschaftsfächern mit Mebis unterstützen – Modul 1: Anlegen eines Mebis-Kurses (online)

Der Schwerpunkt der Veranstaltung ist das Anlegen eines mebis-Kurses für den eigenen Unterricht und das Bereitstellen von unterschiedlichen Materialien. Zielsetzung: Sie erhalten einen Überblick, wie Sie die mebis- Lernplattform unterstützend für den Unterricht nutzen können. Gezeigt wird ein Querschnitt von Praxisbeispielen aus unterschiedlichen Wirtschaftsfächern, teilweise unterrichtsbegleitend (z. B. zum Präsenzunterricht), teilweise als fester Bestandteil des Distanzunterrichts mit der Lernplattform mebis. Nach dieser Veranstaltung können Sie: – für Ihren eigenen mebis-Kurs das passende Kursformat auswählen und diesen anlegen, – Ihre Schülerinnen und Schüler in den Kurs aufnehmen/einladen und in Gruppen einteilen, – Lernmaterialien, Dateien und Links bereitstellen und anordnen, – überprüfen, ob Aktivitäten aufgerufen wurden.

Teilnahmevoraussetzungen: Ein eigener Mebis-Zugang ist unbedigt erforderlich, Sie benötigen allerdings KEINE Vorkenntnisse in Mebis für diesen Kurs. 
 
Die Veranstaltung findet online über Webex statt. Sie erhalten rechtzeitig vor Beginn den Link zur Teilnahme.

Hinweise: Bitte beachten Sie auch die Folgemodule zu dieser Fortbildung unter den Nummern DGB109, DGB110, sowie DGB111.


Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen, Gymnasium, Mittelschule, Realschule

Personenkreis: Lehrkräfte


Eigenbetrag Externe: 0,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 20

Dauer: halber Tag

Sachbearbeitung: Frau Isabel Schmid

Tel.: (089) 233-28683

E-Mail: pizkb.b.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


DGB108 – Den Unterricht in Wirtschaftsfächern mit Mebis unterstützen – Modul 1: Anlegen eines Mebis-Kurses (online)
26.10.2022, 14:30 bis 16:00 – Online-Veranstaltung