DGB110 Unterricht in Wirtschaftsfächern mit mebis unterstützen – Modul 3 – Erstellen interaktiver Inhalte H5P (online)

Der Schwerpunkt der Veranstaltung ist das Erstellen interaktiver Inhalte (H5P) und deren Einsatz in der Lernplattform mebis. Zielsetzung: Sie erhalten einen Überblick, wie Sie die mebis- Lernplattform unterstützend für den Unterricht in wirtschaftlichen Fächern nutzen können. Gezeigt wird ein Querschnitt von Praxisbeispielen aus unterschiedlichen Wirtschaftsfächern teilweise unterrichtsbegleitend und teilweise für die selbständige Vor- und Nachbereitung durch die Schülerinnen und Schüler. Sie lernen dabei Möglichkeiten von Schülerprojekten auf Basis der Lernplattform mebis kennen. Nach dieser Veranstaltung können Sie: – unterschiedliche interaktive Inhalte (H5P) inkl. Feedback erstellen und – diese in einen mebis-Kurs einstellen.

Teilnahmevoraussetzungen: Sie haben bereits erste Erfahrungen mit der Lernplattform mebis, stellen den Schüler*innen dort bereits Dateien und Links zur Verfügung oder Sie haben bereits Modul 1 dieser Reihe besucht.

Hinweise: Bitte beachten Sie ebenfalls das erste Modul dieser Reihe DGB108 sowie die Folgemodule DGB109 und DGB111.


Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen, Gymnasium, Mittelschule, Realschule

Personenkreis: Lehrkräfte


Eigenbetrag Externe: 0,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 20

Dauer: halber Tag

Sachbearbeitung: Frau Isabel Schmid

Tel.: (089) 233-28683

E-Mail: pizkb.b.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


DGB110 – Unterricht in Wirtschaftsfächern mit mebis unterstützen – Modul 3 – Erstellen interaktiver Inhalte H5P (online)
18.01.2023, 14:30 bis 16:00 – Online-Veranstaltung