KMC280 Erzählen, schreiben, dichten – Kunst als Impuls

Ob historischer Raum, narratives Gemälde oder gegenstandslose Kunst – Kunst kann in vielfältiger Weise den Sprachgebrauch anregen. Das Gesehene verbalisieren, den Wortschatz erweitern, gemeinsames Erzählen oder kreatives Schreiben sind nur einige Möglichkeiten, den Museumsbesuch mit dem Deutschunterricht zu verbinden. Das Potenzial unterschiedlicher Kunstgattungen und verschiedenster fachspezifischer Methoden steht im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Bildungseinrichtung: Förderschule, Grundschule, Gymnasium, Krippe und Kindergarten, Mittelschule, Realschule

Personenkreis: Lehrkräfte, pädagogische Mitarbeiter*innen in Kindertageseinrichtungen, Referent*innen

Altersstufe: Elementar (3-6 Jahre), Primar (6 -12 Jahre), Sekundar (ab 10 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 0,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 20

Dauer: halber Tag

Sachbearbeitung: Frau Birgit Desiderato

Tel.: (089) 233-525928

Fax.: (089) 233-32138

E-Mail: pizkb.kult.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


KMC280 – Erzählen, schreiben, dichten – Kunst als Impuls
15.02.2023, 14:30 bis 16:30 – Lenbachhaus