WSS167 Supervision für Inklusionskoordinator*innen

Als Inklusionskoordinator*innen und Schulpsycholog*innen werden die Anfragen zu Inklusionsfälle und Beratungen im Kontext der Inklusion an den beruflichen Schulen mehr. Im geschützten Rahmen soll eine Möglichkeit geschaffen werden, sich untereinander austauschen zu können. Ebenso wird Raum für Fallbesprechungen sein.

Hinweise: Der erste Termin wird in Präsenz stattfinden und dabei auch alle weiteren organisatorischen Gegebenheiten gemeinsam besprochen. Der erste Termin findet in der Neuhauser Str. 39 im Raum 413 statt.


Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen

Personenkreis: Lehrkräfte, nur für internes Personal

Altersstufe: Sekundar (ab 10 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 0,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 10

Dauer: halber Tag

Sachbearbeitung: Frau Amine-Dilara Kölün

Tel.: (089) 233-40940

E-Mail: schulpsychologie@muenchen.de


Veranstaltungstermine


WSS167 – Supervision für Inklusionskoordinator*innen
07.03.2023, 16:00 bis 18:00 – RBS-PI Zentraler Schulpsych. Dienst