PII302 Neue Richtlinien für internationale Schulpartnerschaften (digital)

Diese Veranstaltung richtet sich an Durchführende von internationalen Schulpartnerschaften an Ihren Einrichtungen und an diejenigen, die neue Schulpartnerschaften planen und sich über Fördermöglichkeiten über die LHM informieren möchten. Wir werden Ihnen an diesem Termin die neu festgelegten Richtlinien vorstellen, die ab Januar 2023 gelten sollen. Anhand von konkreten Beispielen werden wir die neuen Möglichkeiten, Fördersätze, Prioritäten und was sich für Sie als Schule ändert durchgehen und natürlich Fragen beantworten.

Teilnahmevoraussetzungen: Sie betreuen eine internationale Schulpartnerschaft oder haben dies in Kürze vor

Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen, Förderschule, Grundschule, Gymnasium, Mittelschule, Realschule

Personenkreis: Lehrkräfte

Altersstufe: Primar (6 -12 Jahre), Sekundar (ab 10 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 0,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 30

Dauer: halber Tag

Sachbearbeitung: Frau Anita Eveline Reinbold

Tel.: (089) 233-42963

Fax.: (089) 233-42969

E-Mail: pizkb.ibk.rbs@muenchen.de


Gerne terminieren wir bei ausreichend Interesse einen nächsten Veranstaltungstermin. Bitte bekunden Sie daher Ihr Teilnahmeinteresse an die zuständige Sachbearbeitung.