MMM655 Onlinehäppchen: Macht KI Schule?! 

In vielen Bereichen unseres Alltags wird Künstliche Intelligenz (KI) bereits selbstverständlich genutzt. Doch in der Schule lassen wir uns häufig zu selten von ihr helfen. Im Zeitalter der Digitalisierung stehen wir Lehrkräfte vor der Herausforderung, nicht nur Schritt zu halten, sondern neue Technologien und Möglichkeiten effektiv in unseren Unterricht zu integrieren. In diesem Onlinehäppchen werfen wir einen Blick auf die Hintergründe und Chancen von KI. Wie Sie unseren Unterricht gewinnbringend vorbereitet, Leistungsnachweise erstellt oder Elternbriefe im Handumdrehen formuliert. Die Inhalte sind praxisnah aufbereitet, sodass die Anwendung bereits nach dem Onlinehäppchen erfolgen kann. 
Weitere Informationen zur Fortbildungsreihe „Onlinehäppchen“ finden Sie hier: 
medienbildung-muenchen.de/beitrag/fortbildungsreihe-onlinehaeppchen/

Hinweise: Diese Veranstaltung findet online statt. Der Zugangslink zum Online- Seminar wird Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt in einer gesonderten E- Mail zugesandt.


Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen, Gymnasium, Mittelschule, Realschule

Personenkreis: Lehrkräfte

Altersstufe: Primar (6 -12 Jahre), Sekundar (ab 10 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 0,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 20

Dauer: halber Tag

Sachbearbeitung: Frau Daniela Schweiger

Tel.: (089) 233-21464

Fax.: (089) 233-27803

E-Mail: pizkb.medien.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


MMM655 – Onlinehäppchen: Macht KI Schule?! 
22.03.2024, 08:00 bis 09:30 – Online-Veranstaltung