HXB297SE9 SE9: Schreibdidaktik im Deutschunterricht der Oberstufe

Der praxisorientierte Workshop für Lehrkräfte bietet sowohl eine Übersicht über aktuelle Schreibmethoden als auch eine Auffrischung zu schreibdidaktischen Grundlagen. Die Teilnehmenden erhalten Impulse, wie sie ihre Schüler und Schülerinnen dazu anleiten können, Ideen für die Textproduktion zu entwickeln, diese Ideen zu strukturieren und einen zusammenhängenden Text daraus zu formen. Neben der Darstellung der theoretischen Inhalte, wie dem Schreibprozess, Schreibmethoden, Schreibtypen und der Integration von Schreiben in der Lehre werden die Teilnehmenden selbst aktiv verschiedene Schreibmethoden ausprobieren. Zudem werden konkrete Herausforderungen der Lehrenden und entsprechende Lösungsmöglichkeiten diskutiert.

Hinweise: Diese Veranstaltung ist eine SchiLF der Rainer-Werner-Fassbinder-FOS und nur für deren Lehrkräfte buchbar.


Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen

Personenkreis: Lehrkräfte, nur für internes Personal


Eigenbetrag Externe: 0,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 20

Dauer: 2 Tage

Sachbearbeitung: Frau Brigitte Waller

Tel.: (089) 233-27349

Fax.: (089) 233-28154

E-Mail: pizkb.b.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


HXB297SE9 – SE9: Schreibdidaktik im Deutschunterricht der Oberstufe
11.07.2024 bis 12.07.2024 – Pädagogisches Institut-ZKB