HXB733SD8 SD8: Umgang mit Störungen und Disziplinproblemen

Im Zusammenhang mit der Einführung neuer Klassenregeln (Neues Konzept des Classroom-Management) an der Schule sollen die Lehrkräfte Unterstützung hinsichtlich des Umgangs mit Störungen und Disziplinproblemen erhalten. Die Referentin gibt Input zum Thema „Unterrichtsstörungen“, erläutert die Grundprinzipien für ein erfolgreiches Classroom-Management und stellt Best-Practice-Beispiele aus anderen Schulen vor.

Hinweise: Nur für Lehrkräfte der Berufsschule für Zahntechnik, Chemie-, Biologie- und Drogerieberufe buchbar.


Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen

Personenkreis: Lehrkräfte, nur für internes Personal


Eigenbetrag Externe: 0,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 20

Dauer: halber Tag

Sachbearbeitung: Frau Brigitte Waller

Tel.: (089) 233-27349

Fax.: (089) 233-28154

E-Mail: pizkb.b.rbs@muenchen.de


Gerne terminieren wir bei ausreichend Interesse einen nächsten Veranstaltungstermin. Bitte bekunden Sie daher Ihr Teilnahmeinteresse an die zuständige Sachbearbeitung.