HXB741SA4 SA4: 3D-Druck und Bildhauerei

Die schulinterne Fortbildung beschäftigt sich mit der Fragestellung „Denke ich schon 3D und verändert der 3D-Druck meine Bildhauerei?“ Im Rahmen dieser Fortbildungsveranstaltung wird die Anwendung aktueller digitaler 3D-Formtechniken und deren Mehrwert vorgestellt. Darüber hinaus soll auch auf die Veränderung von Wahrnehmung in Gestaltung und Kunst eingegangen werden. Anhand von Werbebespielen in Wort und Schrift werden diese Themenschwerpunkte illustriert und diskutiert.

Hinweise: Nur für Lehrkräfte der Beruflichen Schulen für das Bau- und Kunsthandwerk buchbar.


Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen


Eigenbetrag Externe: 0,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 15

Dauer: halber Tag

Sachbearbeitung: Frau Isabel Schmid

Tel.: (089) 233-28683

E-Mail: pizkb.b.rbs@muenchen.de


Gerne terminieren wir bei ausreichend Interesse einen nächsten Veranstaltungstermin. Bitte bekunden Sie daher Ihr Teilnahmeinteresse an die zuständige Sachbearbeitung.