GLK112 Die „Garderobensituation“ stressfrei gestalten

Angespannte Momente, müde Kinder – wer kennt diese Situationen nicht? Das An- und Ausziehen in der Garderobe ist im pädagogischen Alltag eine täglich wiederkehrende Situation, die oft stressintensiv oder hektisch erlebt wird. Fachkräfte haben häufig das Gefühl, keinem Kind dabei wirklich gerecht zu werden. Wie könnte aber für die Garderobensituation ein Rahmen geschaffen werden, in dem Sie bei der Assistenz der Kinder nicht in Stress geraten, sondern vielmehr mit den Kindern viele befriedigende, pädagogisch wertvolle Momente erleben? Durch Einblicke in die neuesten Forschungsergebnisse der Krippenpädagogik und mit dem Wissen über die Gestaltungsmöglichkeiten erweitern Sie Ihre Fachkompetenz sowie Handlungssicherheit in der Begleitung von Kindern in der Garderobe.

Bildungseinrichtung: Krippe und Kindergarten

Personenkreis: pädagogische Mitarbeiter_innen in Kindertageseinrichtungen

Altersstufe: Elementar (0-3 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 80,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 20

Dauer: 1 Tag

Sachbearbeitung: Frau Angelika Kolben

Tel.: (089) 233-23895

Fax.: (089) 233-20652

E-Mail: pizkb.kita.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


GLK112 – Die „Garderobensituation“ stressfrei gestalten
09.06.2021, 08:30 bis 16:15 – Pädagogisches Institut