VMK007 Wir sind alle bunt – Vielfalt als Ressource

Vielfalt in Kindertageseinrichtungen ist gelebte Realität. Durch eine vorurteilsbewusste Bildungs- und Erziehungsarbeit erfährt jedes Kind Anerkennung und Wertschätzung für sich und seine Familie. Neben aktuellen Forschungsergebnissen bietet dieses Seminar vor allem zahlreiche Praxisübungen und Best-Practice-Beispiele für eine gelungene Pädagogik, die allen Kindern ein Gefühl von Zugehörigkeit vermittelt und somit einen entscheidenden Beitrag zur Erhöhung von Chancengleichheit leistet. 
 
Seminarinhalt: 
– Wertschätzender Umgang mit unterschiedlichen Lebenswelten 
– Gestaltung der Lernumgebung 
– Partizipation und Zusammenarbeit mit Familien 
– Wertschätzung von Mehrsprachigkeit sowie eine sprachanregende Umgebung 
– Stärkung jedes Kindes in seiner positiven Identitätsentwicklung 
– Prävention von Diskriminierung auch im digitalen Raum 
 
#Schutzkonzept

Hinweise: Bitte eigene Beispiele aus der Kita mitbringen, z.B. Elterninfos, die diveristätssensibel aufbereitet sind, besondere Spiele, Lieder etc.


Bildungseinrichtung: Hort, Tagesheim, HPT, Krippe und Kindergarten

Personenkreis: pädagogische Mitarbeiter*innen in Kindertageseinrichtungen

Altersstufe: Elementar (3-6 Jahre), Primar (6 -12 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 0,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 14

Dauer: 2 Tage

Sachbearbeitung: Frau Claudia Ludwig

Tel.: (089) 233-28874

Fax.: (089) 233-20652

E-Mail: pizkb.kita.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


VMK007 – Wir sind alle bunt – Vielfalt als Ressource
25.10.2023 bis 26.10.2023 – Pädagogisches Institut-ZKB