WGK303 Gelassen älter werden: Besinnung auf die eigenen Stärken und Kraftquellen

Sie sind seit Jahrzehnten beruflich engagiert und verfügen über eine Fülle an Berufs- und Lebenserfahrung. Einerseits möchten Sie offen bleiben für Veränderungen und merken andererseits, dass Sie auf sich achten wollen und die Grenzen der Belastbarkeit wahrnehmen müssen. In der Fortbildung ist Raum und Zeit, folgenden Fragen nachzugehen: 
– Wie können Sie in einen lebendigen Austausch mit anderen treten, z. B. im Team, offen für Neues und zugleich wertschätzend und selbstbewusst dem Eigenen gegenüber sein? 
– Was trägt dazu bei, diese Phase des Berufslebens gut zu meistern? 
– Wie können Sie auf sich achten, entspannen und regenerieren? 
Die Fortbildung unterstützt Sie, an Stärken und Ressourcen anzuknüpfen und neue oder zurückgestellte Ziele (wieder) zu entdecken. 
 
#Gesundheit

Bildungseinrichtung: Hort, Tagesheim, HPT, Krippe und Kindergarten

Personenkreis: pädagogische Mitarbeiter*innen in Kindertageseinrichtungen


Eigenbetrag Externe: 360,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 14

Dauer: 3 Tage

Sachbearbeitung: Frau Feride Sayilir

Tel.: (089) 233-23125

Fax.: (089) 233-23999

E-Mail: pizkb.kita.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


WGK303 – Gelassen älter werden: Besinnung auf die eigenen Stärken und Kraftquellen
27.07.2022 bis 29.07.2022 – Bildungshaus Achatswies