WKB007 Grenzen setzen: souveräner Umgang mit provokanten Äußerungen

Wer kennt sie nicht – alltägliche Beleidigungen oder Sticheleien, die man als Lehrkraft ständig überhören, wegstecken oder abfedern muss? Oft fühlt man sich hilflos und ärgert sich, weil die angemessene Antwort einer Lehrkraft nicht gleich präsent ist. In diesem Workshop unterstützt Sie ein Wechsel zwischen Theorie und Praxis dabei, auf typische Provokationen schlagfertig und souverän zu reagieren. Sie trainieren Ihre Schlagfertigkeit mit Hilfe von Übungen in einem geschützten Rahmen – und werden zukünftig mit aggressiven Äußerungen konstruktiver umgehen können.

Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen, Förderschule, Grundschule, Gymnasium, Mittelschule, Realschule

Personenkreis: Lehrkräfte


Eigenbetrag Externe: 0,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 20

Dauer: 1 Tag

Sachbearbeitung: Frau Isabel Schmid

Tel.: (089) 233-28683

E-Mail: pizkb.b.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


WKB007 – Grenzen setzen: souveräner Umgang mit provokanten Äußerungen
13.10.2022, 09:00 bis 17:00 – Pädagogisches Institut