WGK116 Ein Balance-Akt: Arbeits- und Privatleben in Einklang bringen

Oft meinen wir, unser Leben dreht sich schneller und die Anforderungen steigen. So gibt es Phasen der Kinderbetreuung oder Pflege von Eltern neben der Berufstätigkeit. Wir wollen zwei Tage innehalten und unsere Lebenssituation betrachten. 
– Wie sind die Schwerpunkte in den Bereichen Arbeit, Familie, Gesundheit und Freizeit verteilt, entspricht das unseren Bedürfnissen? 
– Wie können wir die Zeit so einteilen, dass Raum für Konzentration und Entspannung, für Verantwortung und Muße ist? 
– Welches sind wichtige Werte und Visionen? 
Gemeinsam und einzeln reflektieren wir, wie wir uns unseren Vorstellungen eines guten Lebens nähern und eine gewisse Leichtigkeit in den Alltag bringen. Praktische Übungen auch in der Natur lockern die Tage auf. 
 
#Gesundheit #Corona #Stabilisierung

Hinweise: Zur Klärung individueller Anliegen kann in Nachgang pro Teilnehmer*in eine Einzelstunde (Online-Termin) vereinbart werden.


Bildungseinrichtung: Hort, Tagesheim, HPT, Krippe und Kindergarten

Personenkreis: Heil- und Sozialpädagog*innen, pädagogische Mitarbeiter*innen in Kindertageseinrichtungen


Eigenbetrag Externe: 240,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 12

Dauer: 2 Tage

Sachbearbeitung: Frau Feride Sayilir

Tel.: (089) 233-23125

Fax.: (089) 233-23999

E-Mail: pizkb.kita.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


WGK116 – Ein Balance-Akt: Arbeits- und Privatleben in Einklang bringen
22.03.2022 bis 07.04.2022 – Ökologisches Bildungszentrum (ÖBZ)