KTC115 Impro-Action: vom Spiel zur Show

Impro-Theater fordert dazu heraus, aus dem Stegreif zu agieren: direkt, spontan, lebendig – ein gutes Basistraining, auch bestens geeignet als Vorbereitung für andere dramaturgische Arbeiten. Wichtige Bausteine des Impro-Theaters werden erarbeitet: Szenenauswahl, Dramaturgie und Moderation. Damit kann eine Show erfolgreich auf die Bühne gebracht werden.

Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen, Förderschule, Grundschule, Gymnasium, Hort, Tagesheim, HPT, Mittelschule, Realschule

Personenkreis: Lehrkräfte, pädagogische Mitarbeiter_innen in Kindertageseinrichtungen

Altersstufe: Primar (6 -12 Jahre), Sekundar (ab 10 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 360,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 20

Dauer: 3 Tage

Sachbearbeitung: Frau Ursula Haugg

Tel.: (089) 233-20374

Fax.: (089) 23398920374

E-Mail: pizkb.kult.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


KTC115 – Impro-Action: vom Spiel zur Show
16.10.2020 bis 18.10.2020 – Bildungshaus Achatswies