GEK015 Mehrsprachigkeit ist ein Geschenk! Eltern in der mehrsprachigen Erziehung kompetent begleiten

Viele Kinder wachsen mit zwei oder mehr Sprachen auf. Wenn Erwachsene Kinder beim Erwerb mehrerer Sprachen kompetent begleiten, wird jede Sprache zu einer Chance, die die Kinder stark und kreativ sowie mutig und neugierig macht. Es gibt den Kindern die Möglichkeit, die Welt intensiver zu erleben und sich selbst und auch andere besser zu verstehen. Im pädagogischen Alltag begegnen wir Eltern, die verunsichert sind, ob und wie Mehrsprachigkeit gelingen kann. Die Meinungen bewegen sich in dem Spannungsfeld, entweder, dass der Erwerb mehrerer Sprachen zu belastend sei, oder Kinder intuitiv lernen und hier keine Unterstützung brauchen. In dieser Fortbildung liegt der Fokus auf: – Grundlagen der mehrsprachigen Sprachentwicklung – Strategien und praktischen Tipps für eine mehrsprachige Erziehung Zuhause und in der Kindertageseinrichtung

Bildungseinrichtung: Krippe und Kindergarten

Personenkreis: pädagogische Mitarbeiter_innen in Kindertageseinrichtungen

Altersstufe: Elementar (0-3 Jahre), Elementar (3-6 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 160,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 20

Dauer: 2 Tage

Sachbearbeitung: Herr Nikolai Flieger

Tel.: (089) 233-24853

Fax.: (089) 23398924853

E-Mail: pizkb.kita.rbs@muenchen.de


Gerne terminieren wir bei ausreichend Interesse einen nächsten Veranstaltungstermin. Bitte bekunden Sie daher Ihr Teilnahmeinteresse an die zuständige Sachbearbeitung.