DBB201 Netzwerktreffen für Lehrkräfte an beruflichen Schulen mit bedarfsorientierter Budgetierung

Diese Veranstaltung bietet umfangreiche Informationen über die Umsetzung der verschiedenartigen Förderkonzepte für alle Lehrkräfte an beruflichen Schulen, die zukünftig die Bedarfsgerechte Budgetierung erhalten. Auch stellt sie eine Austausch-Plattform für Lehrkräfte da, welche bereits Förderkonzepte an ihren Schulen etabliert haben. Ziel dieses Netzwerktreffens ist es, Erlebnisse und Erfahrungen sowie Herausforderungen im Rahmen der verschiedenen Fördermethoden in den Berufsschulen auszutauschen. Es gibt außerdem die Möglichkeit, Fragen zum Status der wissenschaftlichen Begleitung und Dokumentation an die verantwortlichen Ansprechpartner_innen zu stellen. Bei diesem Treffen wird der Fokus auf den Austausch von individuellen, kreativen und erprobten Lösungsansätzen gelegt, welche dann in den eigenen Schulen angewendet werden können.

Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen

Personenkreis: Lehrkräfte, nur für internes Personal


Eigenbetrag Externe: 0,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 30

Dauer: halber Tag

Sachbearbeitung: Frau Brigitte Waller

Tel.: (089) 233-27349

Fax.: (089) 233-28154

E-Mail: pizkb.b.rbs@muenchen.de


Veranstaltungstermine


DBB201 – Netzwerktreffen für Lehrkräfte an beruflichen Schulen mit bedarfsorientierter Budgetierung
11.11.2020, 14:00 bis 16:30 – Bildungscampus Freiham an der FOS Sozial