KMK112 Vorschulkinder aufgepasst! Mit Kasperl unterwegs im Museum und auf der Straße

Der Verkehrskasperl ist vielen Erwachsenen in lebhafter Erinnerung. Sogar im Münchner Stadtmuseum ist er tätig und hat dort alles was man zum Regeln des Verkehrs braucht – Ampel und Zebrastreifen, eine Kelle und natürlich stehen ihm die passenden Verkehrsmittel zur Verfügung. Das MPZ hat für Vorschulkinder ein Programm konzipiert, bei dem sich die Kinder mit Hilfe vom Kasperl und unter Beachtung von Verkehrsregeln gemeinsam ihren Weg durch die Sammlung Puppentheater suchen. Vorbei geht es am Grafen Pocci und dem Polizisten in seinem Wachhäuschen, einem Kasperltheater bis hin zum Stoffhasen Cäsar, der sie nach erfolgreicher Wegfindung als zukünftige Schulkinder auszeichnet. Die Fortbildung stellt das didaktische Material vor und gibt darüber hinaus einen Einblick in die weltweit größte Sammlung zum Thema Figurentheater.

Bildungseinrichtung: Krippe und Kindergarten

Personenkreis: pädagogische Mitarbeiter_innen in Kindertageseinrichtungen

Altersstufe: Elementar (3-6 Jahre)


Eigenbetrag Externe: 0,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 17

Dauer: halber Tag

Sachbearbeitung: Frau Claudia Ludwig

Tel.: (089) 233-28874

Fax.: (089) 233-20652

E-Mail: pizkb.kita.rbs@muenchen.de


Gerne terminieren wir bei ausreichend Interesse einen nächsten Veranstaltungstermin. Bitte bekunden Sie daher Ihr Teilnahmeinteresse an die zuständige Sachbearbeitung.